Gästehaus Zedlacherhof von Matrei in OsttirolGästehaus Zedlacherhof von Matrei in OsttirolGästehaus Zedlacherhof von Matrei in OsttirolGästehaus Zedlacherhof von Matrei in OsttirolGästehaus Zedlacherhof von Matrei in OsttirolGästehaus Zedlacherhof von Matrei in OsttirolGästehaus Zedlacherhof von Matrei in Osttirol

Eispark Osttirol - die perfekte Location
Der größte künstliche Eiskletterpark Österreichs lässt das Sportlerherz höher schlagen. Neben zahlreichen Eisfällen, die begünstigt durch hochgelegene und teilweise schattenreiche Täler in ganz Osttirol zu finden sind, bietet der Osttiroler Eiskletterpark beste Vorraussetzungen für jeden Kletterfan

Zustieg:

Ausgehend vom Matreier Tauernhaus verläuft der Zustieg zum Eispark Osttirol über den Forstweg Innergschlöß, zweigt dann nach links Richtung Wohlgemutalm ab und dem rechten Hang entlang folgend erreicht man schließlich den weitläufigen Schotterbereich am Ausgang der Gschlößklamm. Hier wird der Tauernbach mittels einer kleinen Fußgängerbrücke überquert und man gelangt somit in 20 minütiger Gehzeit zum Wandfuß des Eispark Osttirol. (LVS Gerät empfohlen)

Abstieg: Bei den eingerichteten Felsständen abseilen.
Material: Eis- und Mixedausrüstung, 70 Meter Einfachseil oder 60 Meter Doppelseile


Fotos: ©TVB Osttirol/Ramona Waldner